Von der CAD-Zeichnung direkt zu unserer hochmodernen CNC-gesteuerten Abbundanlage fertigen wir jedes benötigte Bauelement millimetergenau und passend bis ins kleinste Detail. Mit Hilfe der CNC-Abbundanlage werden bis zu 150 Objekte im Jahr erstellt.


Wir sind Partner im Lohnabbund für Zimmerbetriebe.

 


Seit Oktober 2014 arbeiten wir mit einer neuen Abbundanlage, der "Hundegger K2i". Diese hat gegenüber der vorhergehenden ein 5-Achs-Universalfräsaggregat. Damit sind mehrere Schritte in einem möglich. Durch diese optimierte Bearbeitung ergibt sich eine Verringerung der Produktionskosten bei gleichzeitig deutlich erhöhter Genauigkeit. Nicht zu unterschätzen ist natürlich auch die Zeitersparnis.

 

 

Holzbearbeitung ist bis zu einer Breite von 600 mm möglich, sogar konische Schwalbenschwanz-verbindungen sind durchführbar.

 


Holzrahmenbautisch von Weinmann zur Erstellung von Holzrahmenbauwänden.